Dr. Shivam Gupta

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum: 1.002 / Genscherallee 3, 53113 Bonn

2015-2018 – Doctor of Philosophy
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Germany
Topic: Spatial modelling of air pollution for open smart cities

2012-2014 – Master of Science in GIS
Symbiosis International University, Pune, India

2008-2012 – Bachelor in Pharmacy
Gautam Buddha Technical University, Lucknow, India

Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung / Innovations-Campus Bonn (ICB). Davor war ich ein Marie-Curie-Forscher (Europäische Kimmission) zum Thema „Enabling Open Smart Cities“ und habe zudem als Software-Ingenieur in einem weltweit führenden Unternehmen für Geodaten gearbeitet.
 
Ich promovierte in Geoinformatik an der Universität Münster in Zusammenarbeit mit der Universität Jaume I (Spanien) und dem IMS Nova (Portugal) zum Thema „Räumliche Modellierung der Luftverschmutzung für offene Smart Cities“.
 
Meine Forschungsinteressen umfassen Geogesundheit und Geomedizin, One Health, Geodaten-Technologien für die Stadt, Stadtanalytik, nachhaltige und kostengünstige Lösungsentwicklung, Citizen Science, KI- und ML-Anwendungen für eine nachhaltige und verbesserte Lebensqualität.
 
Meine jüngsten wissenschaftlichen Beiträge umfassen die Entwicklung von Methoden zur räumlichen Optimierung für die optimale Platzierung von Luftqualitätssensoren zur Überwachung hochauflösender Luftqualitätsinformationen unter Verwendung offizieller Ansätze sowie Bürgerbeteiligungsansätzen. Darüber hinaus schlug ich Ansätze vor, um privat-öffentliche Akteure für die Überwachung der Luftverschmutzung in Städten zusammenzubringen. Auch konnte ich eine kostengünstige Lösung zur Überwindung eingeschränkter Verkehrsdaten aufgezeigen, bei der WiFi-Signale und Algorithmen zum maschinellen Lernen für die Verkehrsüberwachung verwendet werden.
 
In meiner zukünftigen Forschung werde ich mich darauf konzentrieren, zu verstehen, wie die Digitalisierung zu einer nachhaltigen Entwicklung beigetragen hat, um die Anforderungen der zukünftigen Digitalisierungsarbeitsprozesse besser zu verstehen und so zu einer nachhaltigen und sicheren Entwicklung beizutragen.
  • Gupta, , Pebesma, E., Degbelo, A., Costa AC. (2018) . Optimisation of VGI based Air Quality Monit oring Networks for Cities. ISPRS Int. J. Geo- Inf, 7 (12), 468 . doi: 10 . 3390 / i jgi 7120468
  • Gupta, , Hamzin, A., & Degbelo, A. (2018). A Low – Cost Open Hardware System for Collecting Traffic Data Using Wi- Fi Signal Strength. Sensors, 18 (11) , 3623 . doi: 10 . 3390 /s 18113623
  • Gupta Shivam; Degbelo Auriol; Pebesma Edzer. (2018) . Connecting Citizens and Housing Companies for Fine- g rained Air Quality GI_ Forum 2018 (2), 275 . doi: 10. 1553 / giscience 2018 _ 02 _s 275
  • Gupta, , Pebesma, E., Mateu, J. , & Degbelo, A. (2018). Air Quality Monitoring Network Design Optimisation for Robust Land Use Reg ression Mode l s. Sustainability, 10 (5), 1442 . doi: 10. 3390 / su10051442
  • Gupta, , Mateu, J., Degbelo, A., & Pebesma, E. (2018). Quality of life, big data and the power of statistics. Statistics & Probability Letters, 136 , 101 – 104 . doi: 10 . 1016 / j. spl. 2018 . 02. 030
  • Shivam Gupta, Gaurav Sharma, Amit Awasthi. (2011). Use of Single Nucleotide Polymorphism in D i sease Assessment and Manag ement Using Geo – Informatics System (GIS). Conference: 4th International Conferen ce on Health, New Delhi, India .
  • Wal P, Wal A, Gupta S, Sharma G, Rai   (2011;). Pharmac ovigilance of  Herbal Products in Indi a. Jou rnal of Young Pharmacists, 3 ( 3): 256 – 8.

Der Förderer

Das Forschungsprojekt „Digitainable: Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).