Innovations-Campus Bonn (ICB)

Die Stadt Bonn vereinigt eine einmalige Kombination von Forschung, Ausbildung und Politikberatung zum Zukunftsthema der nachhaltigen Entwicklung. Bonn ist nicht nur ein akademisches Zentrum, sondern auch der Standort der UN in Deutschland. Die 20 UN-Organisationen, mit dem Klimasekretariat als bekanntester Einrichtung, sind in ihrer großen Mehrheit auf Themen rund um die Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Unter der Federführung der Exzellenz-Universität Bonn haben sich eine Reihe von führenden Akteuren in Forschung und Ausbildung, darunter die UN-Universität, zur Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung zusammengeschlossen. Die Bonner Allianz hat zum Ziel, die vorhandenen wissenschaftlichen Spitzenkompetenzen in der Nachhaltigkeitsforschung zu bündeln und mit neuen Komponenten zu einem einzigartigen internationalen Wissenschaftszentrum auszubauen. Dieser Ausbau soll mit der Etablierung des Innovations-Campus Bonn (ICB) als Infrastruktur der gemeinsamen Nachhaltigkeitsforschung einhergehen. Nachhaltigkeitsforschung soll im direkten Austausch und Dialog mit Politik, Gesellschaft und Wirtschaft von der lokalen bis hin zur globalen Ebene hin stattfinden.

Kontakt

Dreh- und Angelpunkt der gemeinsamen Arbeit Richtung ICB ist die Geschäftsstelle der Bonner Allianz, die die Bestrebungen in Strategie, Forschung, Ausbildungs- und Transferformaten über Veranstaltungen bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit bündelt und entlang der Agenda der Bonner Allianz lenkt.

Unsere Förderer

Die Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung/ Innovations-Campus Bonn (ICB) wird gefördert vom